+7

Wollte nur nochmal loswerden, dass ich arte+7 ne echt tolle Einrichtung finde. Wenn man regelmäßig guckt, findet man Dokus und Filme, an die man sonst nicht rankommen würde. Natürlich ist es schade, dass sie die Inhalte nur als wmv Stream oder Flash anbieten und nach 7 Tagen wieder raus nehmen. Warum sie das machen, kann man nur erahnen. Wahrscheinlich weil es dann mehr nach Fernsehen aussieht. Gibt ja immer noch viele, die das mit dem Internet durcheinander bringen.

Bleibt also zum Speichern nur

mplayer -dumpstream -dumpfile “meine-gespeicherte-datei.wmv” “stream-adresse.wmv”

Macht das Speichern nicht schwieriger, nur nerfiger. Warum also nicht gleich als h264 Version zum download?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>